• WEM Wandheizung: Einfach wohlfühlen.
  • Klimaelemente im Massivholzhaus
  • Unsichtbare Strahlungswärme
  • Temperierte Stampflehmwand
  • Wandheizung im Restaurant erleben
  • Referenzen - Wandheizung im Museum

Beratung & Kontakt

Region Zürich:

Tel. 044 932 17 05

Suisse Romandie:

Tel. 079 198 55 26

Restliche Schweiz

Tel. 031 932 17 07

 Anfragen per Mail:

info@remove-this.wem-wandheizung.ch

 

Kundenfeedback

Ihre Meinung ist uns wichtig! Stolz präsentieren wir einen Auszug unserer Kundenrückmeldungen:

"Ihre Heizung funktioniert perfekt und ruft bei allen Besuchern einen Wow-Effekt (wohlige Wärme und Unsichtbarkeit) hervor. Wir werden diese Technologie weiter verbauen. Meine Frau friert recht schnell und fühlt sich in dem Raum Pudelwohl. Sie war etwas ernüchtert, als ich ihr ein Thermometer vor die Nase hielt und sie 17°C Luft-Temperatur ablesen konnte. Alle Besucher schätzen gefühlte Temperaturen zwischen 22°C und 24°C.Für mich hat diese Lösung ein hohes Potential an Stromspar-Möglichkeiten. Erstens viel niedrigere Raumtemperatur und zweitens Aktivierung, wenn der jeweilige Raum tatsächlich benutzt wird."

"Seit letztem November wohnen wir nun in unseren frisch renovierten Heim welches seit diesen Frühling auch noch von einem schönen Garten umgeben ist. Im vergangenen Winter lernten wir unsere Wandheizung kennen und schätzen das Raumklima und die Temperatur wahren steht angenehm. Dankbar bin ich auch für die kompetente Beratung, Planungshilfe und die unkomplizierte Materialbeschaffung. Ich bin nach wie vor überzeugt mit diesem Heizsystem das beste für unser Haus gemacht zu haben und bin happy damit."

Weitere Referenzprojekte von zufriedenen Kunden finden Sie hier.

Betriebsferien

Bitte beachten Sie, dass unser Betrieb zwischen vom 21.12.2018 bis und mit 06.01.19 geschlossen bleibt.


Kommende Messen:

Wir freuen uns Sie im 2018 an folgenden Messen begrüssen zu dürfen:

Bau und Energie Messe, Bern

15. - 18. November 2018


NEST: Gebäude der Zukunft mit WEM Wandheizung

Eine einzigartige Forschungs- und Innovationsplattform nimmt ihren Betrieb auf: Am 23. Mai 2016 feierte das modulare Experimentalgebäude NEST auf dem Campus der beiden Forschungsinstitutionen Empa und Eawag in Dübendorf Eröffnung. Erklärtes Ziel: den Innovationsprozess im Bau- und Energiebereich beschleunigen, indem Forschung, Wirtschaft und öffentliche Hand gemeinsam nachhaltige Technologien, Materialien und Systeme entwickeln und unter realen Bedingungen testen können.

Dabei hat WEM seine umfangreichen technischen Kompetenzen eingebracht. Es wurde eine Heiz-Kühlwand installiert mit komplettem Putzauftrag. Chrigu Derksen, welcher langjährige Erfahrung mit dieser Konstruktion besitzt, hat dies montiert. Die ganzen Materialen und Arbeiter wurden von WEM Schweiz gesponsert.


WEM Wandheizung - Das System der Zukunft

Die Wärme unserer Wandheizungen zu fühlen ist überzeugender, als sie zu beschreiben. Denn die Wandheizung offenbart ihre Stärken erst dann voll und ganz, wenn Sie sie erleben: die angenehme Wärmestrahlung auf Ihrer Haut wahrnehmen, die lebendigen und ästhetischen Oberflächen sehen, oder auch ertasten, das natürliche und behagliche Raumklima spüren.

Vorteile der WEM Wandheizungssysteme:

Wandheizungen geben die Wärme gleichmäßig als Strahlung ab. Diese Wärme wird wie die Sonnenstrahlung vom menschlichen Körper als besonders wohltuend und behaglich empfunden. Die Raumluft bleibt weitestgehend verwirbelungsfrei und behält ihren natürlichen Feuchtigkeitsgehalt.

Im Gegensatz dazu erwärmen herkömmliche Heizkörper die Luft. Die Luft zirkuliert, dabei werden Partikel wie z.B. Hausstaub und Milben verwirbelt. Die aufsteigende Wärme sorgt für einen warmen Kopf und kalte Füsse.

Die Behaglichkeit hängt neben der Raum-(luft-)temperatur von der Temperatur der Wandflächen ab. Mit einer Wandheizung kann die Raum-(luft-)temperatur gesenkt werden, ohne die Behaglichkeit zu beeinflussen. 3° Celsiusweniger bei der Raum-(luft)- temperatur bedeuten rund 18% Heizkostenersparnis.



Offizielle Partner von: